Immobilienversicherungen

Für

  • Wohnungsunternehmen,
  • Einfamilienhäuser
  • und alle Immobilien dazwischen.

Der persönliche Service für Immobilienversicherungen

Auf unserer Homepage erhalten Sie schnell und einfach einen Überblick über die besten Angebote aus dem Versicherungsbereich für Immobilien. Verschiedene Vergleichsrechner stehen Ihnen auch für andere Versicherungsbereiche zur freien Verfügung. Nutzen Sie aber vor allem die jeweiligen Fragebögen. Wir können dann individuell nach den für Sie passenden Varianten bei den vielen uns zur Verfügung stehenden Anbietern suchen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch jederzeit persönlich zur Verfügung, um Sie kompetent und unverbindlich zu beraten. Zögern Sie nicht uns anzusprechen – wir helfen Ihnen gerne!

Mit den besten Wünschen,
Ihre Jenny Fulde und Werner Hoffmann


Aktuell:

(youtube-video von N24)

 

Wenn es (durch-, rein-) sickert, regnet oder fließt:

Nässeschaden ist für die Versicherung nicht gleich Nässeschaden

(laden Sie sich den folgenden Aufsatz als PDF herunter)

Die Folgen welcher Ursachen können versichert sein?

Welche Sachen sind versichert?

Die Schuldfrage

Abschließend

*die besondere Problematik von grober Fahrlässigkeit bleibt in den Ausführungen unberücksichtigt. Hierzu gibt es erhebliche Deckungsunterschiede der einzelnen Versicherungsanbieter und selbst dort noch unter den einzelnen Tarifen.

Eine 100%ige Kostenerstattung bei Sachversicherungen setzt voraus, dass keine Unterversicherung besteht oder durch die Versicherung auf die Anrechnung von Unterversicherung verzichtet wurde.

Es gelten immer die einschlägigen Bedingungswerke der einzelnen Versicherungsanbieter, die durchaus voneinander abweichen können. Zum besseren Verständnis sind einige Passagen gekürzt wiedergegeben.

30.7.2017
Werner Hoffmann

News

16.04.2019 | Kfz-Versicherer müssen selbst verschuldete …

Wenn ein Versicherungskunde anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen muss, um seine Ansprüche …
> weiterlesen

11.04.2019 | Sicherheit wird wieder größer geschrieben

Als risikofreudig sind deutsche Anleger ohnehin nicht bekannt, wie die im internationalen …
> weiterlesen

09.04.2019 | Mehr Transparenz in Standmitteilungen der …

Seit Jahren monieren Verbraucherschützer, dass die jährlichen Infoschreiben der …
> weiterlesen